KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Achse gebrochen,... Schade! (Plauderei)

M-YV @, München, Sonntag, 13.01.2019, 18:04 (vor 10 Tagen) @ M-YV

War in der Renault Werkstatt. Fazit des Meisters:
- Achse gebrochen
- Aufhängung verbogen
- Spurstange verbogen
- Lenkung eventuell auch in Mitleidenschaft gezogen (müsste laut Renault vorsichtshalber ebenfalls erneuert werden)

Er sagt, es würden ca €2.500 fällig (davon 1.000 - 1.500 für die Achse) und hat mir von einer Reparatur abgeraten.
Schade sagt er, denn der Wagen ist sonst - auch von Unten - noch top in Schuss.

Falls noch jemandem was einfällt (oder jemand Interesse an meinem Kangoo hat), dann bitte melden.
G1Ph1 UCH (KC0W), 1.2 16V Privilège, Klimaanlage, D4F 712, EZ 05.2002, D90 Vert Mousse, seit 07.2012 in meinem Besitz, KM 160.000

Bekannte Mängel (neben oben beschriebenem Achsbruch):
- Leichter Ölverlust (Wurde in der HU moniert, aber akzeptiert)
- Zahnriemen sollte demnächst gemacht werden (ist ca. 5 Jahre her, in KM noch nicht drüber)

Fahrzeug steht in München.

Martin

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

--
G1Ph1 UCH (KC0W), 1.2 16V Privilège, D4F 712, EZ 05.2002, D90 Vert Mousse, seit 07.2012 aktuell KM 160.000...
Vorher: G1Ph1 (KC0A), 1.2 Econ RT, EZ 04.2000, D41 Bleu Marin, bis 07.2012 bei KM 162.400


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum