KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ... (Plauderei)

Horst @, Donnerstag, 07.03.2019, 19:38 (vor 18 Tagen) @ markffm
bearbeitet von Horst, Donnerstag, 07.03.2019, 20:03

Hi,
das Öl hat eine ACEA A3 Freigabe.
Das war bei Renault viele Jahre die gestellte Anforderung bei dem 1.6 16V irgendwann hatte dann Renault mit eigenen Spezifikationen angefangen RN0700 usw. Ich meine so ab etwa Bj. 2007. Wobei die Anforderungen damit nicht automatisch höher sein müssen.
Die Anforderung ACEA oder rn07... findest Du auch im Wartungsheft oder Betriebsanleitung.
Ich würde mir da kein Kopf machen.
Klar ist das Öl für aktuelle Motoren mit Partikelfilter und pipapo nicht mehr geeignet, aber deine alte Kiste wurde quasi dafür gebaut.

Mute dem Öl nicht zuviel Betriebsstunden zu, das würde ich aber auch bei anderen Ölen empfehlen. Das ist weit wichtiger als der Preis des Öls.
Und man sollte die vom Motorhersteller geforderte Spezifikation einhalten. Mehr bringt in der Regel kaum bis keine Vorteile.

Wirklich schädlich für deine Kiste wäre eher ein ganz modernes 0W20 mit ACEA C5.
Auch wenn das ganz toll und viel teurer ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum