KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Hinterräder nur innen Abgefahren (Plauderei)

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 27.05.2019, 21:22 (vor 30 Tagen) @ conti03

Hallo Zusammen,

beim Reifenwechsel an meinem geliebten Arbeitskangoo Bauj. 2001 habe ich festgestellt, das meine beiden Hinterreifen innen total abgefahren sind.
Der Linke mehr wie der Rechte. Welche Ursache kann das haben. Achse verbogen, Stoßdämpfer ungleich?
An der Ladung kann es nicht liegen.
Danke für eure Hilfe.
conti03

Hallo,
in letzter Zeit einmal die Felgen gewechselt ?
G.g. die Winterreifen mal geschaut ?
Sowas kann eigentlich nur sein, wenn irgendwas die Felgen, und damit die Reifen, nach außen drückt bzw. gedrückt hat.
D.h. die Achsschenkel "verbogen" sind.
Starke Überlast kann auch sowas verursachen.
"Starke" Überlast meint Palette mit 800 kg oder mehr hinten rein.
Das müsste auch "Radau gemacht haben. Beim Fahren auf den Gummipollern.

Aber Orakeln können Wir, Du willst es "Wissen".
Daher mein Rat.
Fahr zu einem größeren Reifen-Heinz. Die bieten "Spur + Sturzeinstellen" an.
Das Protokoll wird Dir sagen, ob und was schief ist. *pssst*

Manchmal (heute sehr selten) kann es auch Mangelhafte Vulkanisation = Herstellungsfehler vom Reifen sein. Aber, ganz ehrlich, damit würde ich "Heute" nicht mehr Rechnen.

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum