KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Reifen bzw Felgengröße G1 und Kindersicherung Schiebetür (Plauderei)

Horst @, Mittwoch, 19.06.2019, 00:06 (vor 155 Tagen) @ gerdohnepferd
bearbeitet von Horst, Mittwoch, 19.06.2019, 08:30

Geht leider nur Einzelabnahme aber das ist bezahlbar:
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=214284

Leider hat Renault bei jedem Kangoo G1 immer nur eine der beiden Größen in den COC Papieren drin. Je nach Baujahr und Fahrwerk. Eigentlich ärgerlich, denn wenn beide drin stehen würden bräuchte man die Einzelabnahme nicht.
Es gibt teilweise auch ABE in Kombination mit neuen Felgen die dann beide Größen zulassen, aber so eine ABE hast Du für Originalfelgen leider auch nicht.


Du musst auch schauen welchen Traglastindex die Reifen haben, denn die 165er gibt's auch mit 81 und das bedeutet maximale Achslast darf nur 924kg sein.

Die 175er haben mindestens li 82 was eine Achslast von 950kg zulässt.

Je nachdem Welche Achslast in deinen Papieren steht ist li 81 problemlos möglich oder eben nicht.
Es gibt die 165er aber durchaus auch mit größerem li.
Genau das würde bei der Einzelabnahme aber auch geprüft.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum