KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Problem nach leerer Batterie: Notlaufmodus? Drosselkl.kalibr (Plauderei)

froschkoenig, Dienstag, 27.08.2019, 11:44 (vor 20 Tagen)

Hallo Forum,

mein uraltes Beuteltier (1,2 l, Bj 99, 420 tkm)soll zur Hauptuntersuchung. Unmittelbar vorher hat die Batterie zu schwächeln begonnen und so habe ich Startversuche mit fast leerer Batterie durchgeführt.:-|
Als dann endlich genug Strom zur Verfügung stand, sprang der Motor sofort an aber die Leerlaufdrehzahl war viel zu hoch. Eine kurze Probefahrt durch die Siedlung brachte keine Besserung.
Ich vermute, dass die Spannungsschwankungen die Steuereinheit in den Notlaufmodus gebracht haben. Vielleicht hat der Kangoo auch seine Drosselklappenkalibrierung vergessen.
Ich erinnere mich, das Problem vor Jahren schon einmal gehabt zu haben. Ich glaube, nach einiger Fahrdauer und Startversuchen war das dann von selbst wieder in Ordnung.
Nun möchte ich aber wegen der fälligen Hauptuntersuchung nicht unnötig auf der Straße umherfahren...
Also: Wie kann ich gezielt den "normalen" Motorlauf wieder herstellen?

Viele Grüße, Stefan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum