KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1,5 dci - Motor geht während der Fahrt aus (Plauderei)

26kanal @, nördl. LK-OS, Samstag, 09.11.2019, 21:39 (vor 7 Tagen) @ Jeff

Das Masseband hoel ich morgen heraus. Soweit ich das ohne Rad-Demontage erkennen konnte, sah das ...nun ja ... lala aus.

Es soll noch zwei weitere Massebaender geben? Wo sollen die sein???

Den Kurbelwellensensor habe heute mal rausgeholt. Haengen ein paar wenige kleine Metallspaene dran, aber sonst kann ich wenig erkennen. Ich glaube einen Produktionscode gefunden zu haben, demnach ist das noch der originale. Wie soll die Pruefung laufen? Ich habe das nicht verstanden.

Stichwort Steckerwechsel: Wie macht Ihr das? Der Stecker vom OT-Sensor sieht so erstmal ganz ordentlich aus. Gibt es die den einzeln, oder ist das ein separater Strang, den man dann parallel neu verlegt? Wo kommen die beiden Adern denn an, also wo ist die andere Seite? Doch wohl am Steuergeraet.

Warum braucht es ueberhaupt den OT-Sensor? Das ist doch nichts, was der Nockenwellensensor nicht auch identifizieren koennte?

Und das Relais der Kraftstoffpumpe (wo sitzt die eigentlich?) habe ich mal aus'm Sicherungskasten gezogen. Ansich von den Kontakten auch ohne Fehl und Tadel, habe ich mich gewundert: das Gehaeuse sieht wie manipuliert aus, da wurde was weggeschliffen. Immerhin erkenne ich eine Teile-Nr.: 7700414484 - nach erster grober Recherche gehoert das nicht in meinen Kangoo???
[image]
[image]
Was mich erstaunt, nachdem ich das Bild in dem alten Thread gesehen habe, dass ich gar kein 2. Relais fuer den Luefter habe. Ist das moeglich, oder muss dort eins hin???

Egal - das Kraftstoffpumpenrelais kann m.M. nicht mit meinem eigentlichen Problem zu tun haben. Der Motor springt ja immer zuverlaessig an.

Noch mal zu dem obigen Link:
Wo genau finde ich die Tankentlueftung? Was mich naemlich wundert: bis zu beiden Ausfaellen diese Woche war der Wagen naemlich erstmal jeweils eine nennenswerte Strecke unterwegs (1. Fall ca. 70km; 2. Fall ca. 20 km). Und - ja - der Tank ist fast leer.

Gruss
Volker

--
Bin krank!
Hab meine Symptome gegoogelt, es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder die Zylinderkopfdichtung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum