KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Achse im Auktionshaus gekauft: (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Neuland, Mittwoch, 08.01.2020, 11:32 (vor 147 Tagen) @ Dreggschehand

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe ja 2017 das ganze auch gemacht: eBay-Achse (ev. aus Polen?) Gekauft und drunter geschraubt. Sah auch ordentlich aus das Ding. Die geben sogar Garantie, ich weiss aber nicht mehr wie lange. Der Austausch erfolgt gegen Bargeld und Kaufvertrag gab's nicht.
Eben deshalb hatte ich ja gehofft es gäbe noch eine andere Ursache für den Schiefstand... Aber ja, wir werden sehen...Danke schon mal für alle Antworten. Gruss Remo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum