KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Krümmer E7J selber wechseln (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Schrauber @, Freitag, 21.02.2020, 13:33 (vor 39 Tagen)

Mein Sohn möchte den gerissenen Krümmer am E7J selber tauschen – ich lese im Netz von dem Risiko, dass da Bolzen abreißen können und dann der Zylinderkopf runter muss, um die Reste rauszukriegen. Das wäre dann aber eher eine Nummer zu groß für ihn/uns. Hat da jemand Erfahrung/Tipps, ob bzw. wie sich das vermeiden lässt oder ob es ziemlich sicher passiert und man besser die Finger davon lässt? Zumal ja Zylinderkopf(dichtung) und E7J ein spezielles Thema ist ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum