KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Umrüstung Digitalradio (Plauderei)

Dr.Izzy, Donnerstag, 14.05.2020, 09:00 (vor 24 Tagen) @ Mc Stender

Zumindest bei meinen Pioneer DABs kann man den Verkehrsfunk als Meldefunktion angeschaltet lassen. Beim "TA" Signal des gespeicherten Senders wird dann der Digitalstream/MP3 Wiedergabe unterbrochen und nach dem ende des TA wieder fortgesetzt.
Mit anderen "Billig"-DABs unter 100 Euro hatte ich schlechte Erfahrungen, zumal die meisten Chinacracker kein Interface für Sattelitenfernbedienungen haben.

Mit "Überwiegend" meine ich: Alles was kein Exot ist, kriegt man angeschlossen. Bei Renault, VW, PGA und GM/Opel ist das zumindest keine Mühe, die Dongles sind für Bosch und Pioneer für üblicherweise 30 Euro zu kaufen.

Und wirklich: Es ist ein kleines Wunder, welche Tonqualität 20 Jahre alte Renaultlautsprecher mit einem Digitalradio haben können.

Klar, es ist eine 200-250 Euro-Investition (Radio+Dongle+Antenne+Blende), aber das ist mir die Verbesserung des Komforts deutlich wert.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum