KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Öldruckschalter - Wo? (1.9 dTi) (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

syvox, Donnerstag, 21.01.2021, 20:47 (vor 43 Tagen)

Hallo!

Ich muss wieder das Plenum fragen..... und zwar Öldruckkontrolleuchte leuchtet mal auf, mal wieder nicht, mal "faded" die STOP Lampe so laaaangsam weg usw...

Ich vermute das das ein Standschaden oder ein Marder war(Auto stand zwei Monate still), daher das das Kabel vom Schalter beleidigt ist, denn für einen echten Öldruckfehler ist der Motor jetzt schon zu lange gelaufen wäre wenn das ein Problem ist (einige 100km) und genug Öl ist auch drin, weniger wirds auch nicht, kein blauer Rauch, keine Lacke unterm Auto usw, und alt so ist das Öl auch nicht, 5W40 ists (also zäh aufgrund der Temperaturen kann ich auch ausschließen...)

Es ist so, dass zB auch einmal beim anstarten leuchtet..... dann wieder nicht beim nächsten mal starten, dann zB fährt man kurz bergauf leuchtets kurz auf, usw... ist aber nicht Lastabhängig sondern folgt eher dem Zufallsprinzip....

Ölstand bleibt gleich (auch manuell geprüft) sprich der braucht keinen Tropfen öl.... Motor hat 140t km runter also auch nicht sooooo viel...und Leistung passt ist so wie immer...

Im Winter sind solche Sachen ja immer am schönsten und da ich mir das im Hof mal mit Kontaktspray anschauen möchte und meine Hände aber nicht erfrieren sollten dabei, kann mir vielleicht wer einen Tipp geben wo beim 1.9 dTI der Schalter inklusive Kabelanschluss zu finden ist (ca. damit ich nicht den ganzen Motorblock absuchen muss).

Danke euch + Lg

Syvox


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum