KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




A33 und ABS-Ringe (Plauderei)

Lotti Karotti @, Freitag, 05.02.2021, 16:49 (vor 31 Tagen) @ Wally2019

Ich gestern so auf A33 mal schön aufs rechte Pedal getreten, der TÜV macht es ja sowieso.

Wenn du mal auf der A33 einen roten 2007er Kangoo an dir vorbeiflitzen siehst, dann hatte ich es eilig :-D
Hab meinen jetzt mal öfters in die Höchstgeschwindigkeit gefordert, musste aber bei Halle auf 80 runterbremsen, weil man bei der unglaublichen Bodenwelle dort sonst abhebt und über die Betonbegrenzung in den Gegenverkehr schwebt :-D

Dein Kangoo hat ABS-Ringe mit 44 Zähnen und ich habe hier noch zwei Antriebswellen rumliegen, wo aber die ABS-Ringe noch im sehr guten Zustand sind. Wenn dein ABS-Fehler vorne liegt, dann überlege es dir mal und schreibsel mich an.

Freundliche Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum