KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

A33 und ABS-Ringe (Plauderei)

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Freitag, 05.02.2021, 19:02 (vor 25 Tagen) @ Wally2019

Dein Abs hat mal rein garnix bei der AU zu tun .
Macht mit dem ABS Ring falls er es ist nicht so einen Hermann . Stoßdämpferschrauben ab , Antrieb raus , den Ring abnehmen wenn er eh gerissen ist brauchts da keinen Abzieher . Den Rost auf der Antriebswelle entfernen . Nicht bis aufs kleinste frei machen sonst kann es sein das der neue nicht mehr hält . Also erst probieren dann drauf schlagen mit Hammer und Dorn , fertig . Ist keine Raketenwissenschaft . Ein wenig Fett auf die Antriebswellenverzahnung und Gewinde und an die Schrauben vom Dämpfer erleichtern das Schrauben .
Alternatif wenn machbar vorher eine Fehlerauslese machen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum