KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Bodenplatte für Kangoo 2 Rapid (Camping / Einbauten)

Hans Albern, Freitag, 16.04.2021, 11:13 (vor 22 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ja, als Dreisitzer kann man den wirklich nicht bezeichnen.:-D

Habe mir das noch mal überlegt. Ich würde es wohl so machen, wie ich es in der Skizze unten dargestellt habe.

Die Platte wäre ja nur 125 cm breit, d.h. die vorderen Gewinde direkt hinter den Sitzen wären außer Reichweite. Ich würde deshalb ein kurzes Stück Platte, das aber dafür die richtige Breite hätte, an diesen beiden Gewinden befestigen. Die beiden Kantenabdeckungen im Bereich der Schiebetüren würde ich wohl nicht demontieren, sondern einfach jeweils ein Loch dort reinbohren, wo das Gewinde ist, weil unter den Abdeckungen ein Kabel ist, das dann freiliegen würde. Außerdem wäre der Lack an der Stelle ungeschützt.

Dann würde ich die 125 cm breite Hauptplatte an den anderen vier Gewinden befestigen. Die Abdeckung der Ladekante würde ich vermutlich entfernen, weil die Bodenplatte diesen Bereich weitestgehend schützen würde.

Die vordere der beiden geplanten Kisten würde dann auf beiden Platten stehen. Durch die Verschraubung der Kiste mit den beiden Platten würde ich automatisch die beiden Platten miteinander verbinden.

Dass die Platte aufgrund der nicht ganz ausreichenden Breite nicht überall passgenau wäre, damit könnte ich wohl leben.

Was meint ihr zu dieser Lösung?

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum