KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




G1 Ph2 - Wie Sicherungshalter im Innenraum herauslösen? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Silberling, Aachen, Mittwoch, 01.09.2021, 10:25 (vor 27 Tagen)

Hallo zusammen,

nach erfolgreichem Austausch des Bremslichtschalters brennt nun dauerhaft die Abgasüberwachungs-Kontrolleuchte, was bis dahin nicht der Fall war. Der Motor läuft normal, keine Drosselung.

Ich habe keine Möglichkeit, auf Fehlercode auszulesen, aber bevor ich unnötig Geld in die Werkstatt trage, wollte ich erst schauen, ob ich es selber behoben bekomme.

Die Forumssuche führt mich zum Thread https://forum.mykangoo.de/index.php?mode=thread&id=254925, und im Wiki wird bei https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Elektronisches_Gaspedal empfohlen, den Sicherungenhalter abzunehmen, um besser an die Steckverbindung zu kommen. Das scheint mir auch nötig, denn ich hab den Stecker von den Pedalen her nicht tasten können. Und um in den Fußraum zu krabbeln und dann nach oben zu schauen, bin ich zu groß oder zu ungelenk.

Die Abdeckungen am Armaturenbrett konnte ich abnehmen, aber der Sicherungenhalter scheint zu klemmen, oder ich verstehe den Haltemechanismus nicht.

Ich sehe zwei "Klemmzungen" rechts und eine links. Die lassen sich weder zur Mitte hin noch zum Rand drücken oder mit einem Schraubenzieher anhebeln. Ebensowenig gelang es, den Halter mit einer Zange herauszuziehen.

Oder sollte der Halter sich einfach nach vorne schieben lassen und ich muß nur von hinten mit Gewalt drücken oder mit einem Hammer klopfen?

--
G1 Ph2 1,6 16V


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum