KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Leerlaufdrehzahl zu niedrig und Lambda-Wert zu hoch (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

t-kiela @, Hamburg, Freitag, 15.10.2021, 15:39 (vor 53 Tagen)

Hi,

heute war ich zur HU und habe die AU nicht bestanden:

1. die Leerlaufdrehzahl war mit 695 U/min zu niedrig (Soll: 725-775)
Generell schwank der Leerlauf irgendwo zwischen 650 und 750, also etwas unrund.

2. bei erhöhtem Leerlauf (ca. 2500 U/min) ist der Lambda-Wert bei 1,038 (Soll: 0,97-1,03)

Es wurde auch ein kleines Loch kurz vorm Endschalldämpfer entdeckt, der Prüfer meint, dass das auch zu den Lambda-Problemen führen kann.

Hängen die beiden Fehler oben zusammen?

Zu 1. was kann ich da machen? Drosselklappe reinigen? Sitzt da auch der Leerlaufregler? Vielleicht "hakt" der.

Zu 2. das könnte ja evtl. Falschluft am Krümmer sein, wie kriege ich das raus?

Grüße
t-kiela

--
Kangoo Passion G1Ph2 - 1.6 16V (K4M752) - hellblau
Baujahr 06/2003 - VF1KC0SAF29146549
Klima - AHK - Navi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum