KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Leerlaufdrehzahl zu niedrig und Lambda-Wert zu hoch (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 15.10.2021, 17:38 (vor 53 Tagen) @ t-kiela
bearbeitet von Mc Stender, Freitag, 15.10.2021, 18:02

Hallo,
dann schraub mal den Luftfilter raus.
Trocken oder in Öl abgesoffen ?

Trocken, nun die Drosselklappe raus.
Diese richtig saubermachen. Bremsenreiniger oder Vergaser-Reiniger haben sich da bewährt. Einen "Leerlaufsteller" / Kaltstarter gibt´s nicht. Soweit ich mich erinnere.

Nun zur "Kunst".
Die Dichtung von der Drosselklappe zum Ansaugkrümmer "fluppt" zu gerne raus.
Und das ist wohl dein Fehler. Die rausgefluppte Dichtung zum Ansaugkrümmer.

Luftfilter wieder rein und oft genug ist dann die Dichtung wieder draußen.

Also Drosselklappe zum Ansaugkrümmer mit Argusaugen beäugen. *grins*
Falschluft ist dort unerwünscht.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum