KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Wartung / Inspektion (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Moni @, Neuenhaus, Montag, 01.11.2021, 19:59 (vor 25 Tagen) @ Schrauber

Genau, früher!
Heute gibt es gleich bei dichtem Pollenfilter einen Gebläseschaden. Ich wohne sehr ländlich (und hätte nichts gegen ungefilterte Luft),
keine Garage, der Filter soll in Zukunft jährlich gewechselt werden, nachdem ich beim Alten genau das verkehrt gemacht habe. Nun habe ich einen anderen und ich weiß nicht, ob er bei der 'Wartung' im letzten Jahr erneuert wurde - entspricht seit der letzten Wartung bei Renault 3Jahre alter Filter, und wenn ich dann die dreckigen Lüftungen im Innenraum sehe...
Irgendwo habe ich gelesen, dass sich jemand der leidigen Prozedur entledigte, indem er einen Zugang zum Filter in der Verkleidung herausschnitt. Ich bin gespannt auf Pro und Contras*zwinker*


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum