KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Ventilbrand (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 23. Juli 2017, 09:00 (vor 86 Tagen) @ Horst

Hallo,
bei 240k sollten alle Ventilschaftdichtungen getauscht werden.
Das sind (einfach ausgedrückt) Gummipropen, die verhindern, das Motoröl in den Brennraum bzw. Auspuff kommt und dann durch Ölbrand schaden anrichtet.

2Lt Öl ist jedenfalls deutlich zuviel.*what*

G.g. täte ich einen neuen kompletten (überholten) Zylinderkopf andenken.
Warum den ganzen Motor tauschen ?
Das ist viel Arbeit = der Einbau alleine schon richtig Teuer.

Must nur nach einem "Ring" auf der Nockenwelle schauen. Der entscheidet über das Ventilspiel.

Das bei einem Ventilwechsel die Führungsringe getauscht werden ist schon richtig, die haben aber nix mit den Schaftdichtungen zu tun. Das ist eine andere "Baustelle".
Und ohne bzw. bei defekt frist der Dicke Öl und wenn es dann verbrennt, ist der Schaden nicht weit.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Das hätte Dir die Werkstatt aber schon sagen müssen. Das mit den Schaftdichtungen.
Wenn schon alles zerlegt ist. Die Teile kosten um einen Euro / Stück.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion