KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Austausch Hinterachse - Was muss neu? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Hardy_Woodcutter, Donnerstag, 27. Juli 2017, 08:41 (vor 24 Tagen)

Hallo Leute,

bei dem Kangoo meines Sohnes war ja ein Drehstab gebrochen. Ich habe also die Hinterachse ausgebaut, eine aufgearbeitete gekauft, und die soll jetzt eingebaut werden.

Soweit so gut!

Ich denke, die selbstsichernden Muttern, mit der die Achse befestigt ist, sollten gewechselt werden. Mein Renault Dealer will mir auch neue Achsschrauben verkaufen. 4 Stück für lockere 100 Euronen. Ich halte das eigentlich nicht für nötig, und wenn doch, dann sollten die doch im gut sortierten Eisenwarenhandel vermutlich preiswerter zu erhalten sein, oder?

Falls sie ersetzt werden sollten, welche Festigkeit ist gefragt? 10.8?

Vielen Dank für eure Kommentare
Hardy


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion