KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Austausch Hinterachse - Was muss neu? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Donnerstag, 27. Juli 2017, 10:41 (vor 141 Tagen) @ Hardy_Woodcutter

Ich habe grade meine Heckachse gewechselt und die alten Schrauben wiederverwendet. Dazu habe ich die vier dicken Achsbefestigungen sowie die Schrauben der Ankerplatte der Trommelbremsen mit Schraubensicherung mittelfest eingezogen.

Leider kommst Du nicht drum herum die Bremsleitungen zu öffnen, du musst also das System nachher entlüften. Bedenke das, evtl. kommst Du sonst nicht mehr von der eigenen Werkstatt weg ;-) Das Entlüften hat uns Mühe gemacht, da die Luft sich ins komplette System gezogen hat, es hat nicht gereicht die betroffenen Zylinder allein zu entlüften.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion