KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Austausch Hinterachse - Was muss neu? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:18 (vor 82 Tagen) @ ein4x4

Hallo,
genau. Luft ins ganze System kommt normalerweise nur wenn im Ausgleichsbehälter ebbe ist.
Auch beim Entlüften muss man da peilichst drauf achten. Einmal von oben Luft ins System gesaugt kann wird es aufwändig die raus zu hekommen.
ABS muss in der Regel dazu sogar extra Ventilstellung zum Entlüften haben( bei Software).
Solange nur Luft am Bremskolben in der Trommel ist bekommt man.die Luft mit einfachsten Mitteln raus.
Ich hab mir mal so ne Vakuumpumpe im Set für die Bremsenentlüftung gekauft, kostet echt nicht viel und der Bremsflüssigkeitswechsel wird damit wirklich einfach.
Früher hatte ich mal nen Adapter für den Ausgleichsbehältee per Überdruck, war auch nicht schlecht, nur das Nachfüllen ist umständlicher.
Aber für die einfache Entlüftung von einzelnen Rädern langt auch ein Schlauch mit Behälter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion