KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1,9dCi hat massive Startschwierigkeiten (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

riverrat, Sonntag, 18.11.2018, 08:09 (vor 28 Tagen) @ K.Racht

Die Pole und Schellen waren das erste was ich gründlich gesäubert habe

Paßt. Dann mußt halt messen, ob es unten ankommt. Wenn's nicht ankommt -> Zuleitung, wenn's ankommt, dann kann's nur mehr entweder der Masseanschluß vom Starter oder der Starter selber sein.

.... aber es ist verdammt eng im Motorraum und sowas von verbaut...

Ich ärgere mich auch gerade :-( Ich dachte ich tue meinem Kanguruh was gutes, neues Öl und so, ok der Luftfilter wird auch neu ....

Bei JEDEM Auto, daß ich kenne: Motorhaube auf, Deckel mit 3 Klammern runter, tauschen, Deckel mit Klammern drauf, Motorhaube zu.

Nicht bei der KREATUR DE AUTOMOBIL .... der Filter sitzt HINTER der Batterie .... da MUSS man das Spritzblech abmontieren!

Der Konstrukteur IST mit einem Luftfiltertausch zu "belohnen" .... DREIMAL täglich!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum