KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Hinterbremse sitzt fest beim 4x4! Bitte um Tipps! (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

ingolf @, B, Montag, 28.01.2019, 15:51 (vor 86 Tagen) @ Lugges

Schlagen würde ich da nichts.
Der Nachsteller ist im Kolben. Wenn zu viel Weg frei ist, dreht der im Kolben ein Gewinde, schiebt den Kolben weiter raus. Deshalb muss der Kolben zum rückstellen gedreht werden. Wenn er ganz drin ist im Zylinder, kann man ihn nicht drehen von außen, vielleicht aber die ganze Bremszange auf den Klötzen ein kleines Stück um Spiel zu bekommen. Handbremse natürlich gelöst. Kann man diese vll extra noch ein STück entspannen unter dem Handbremshebel? Weiß nicht wie das beim 4x4 gelöst ist.

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum