KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Springt nicht an; kein Funke + kein Sprit (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Dienstag, 12.02.2019, 20:55 (vor 68 Tagen) @ Soulfly

Zum Thema WFS, wenn ich die Zündung einschalte, leuchten alle Lampen im Kombiinstrument inklusive dem WFS Punkt über einen längeren Zeitraum. Normal so ?
Wenn ich versuche zu starten leuchtet das Batteriesymbol und das STOP Symbol.

Durch das defekte Masseband Getriebe/Karosse haben sich Fehler im Fehlerspeicher gesetzt. Rote Lampe WFS im Dauerleuchten bedeutet Fehler im Einspritzsystem und ein Start wird dann verhindert (Kraftstoffpumpe wird auch nicht angesteuert).
Fehlerpeicher löschen und alles ist wieder gut.
WFS-Lampe muss bei Zündung an kurz leuchten und danach ausgehen. Dauerleuchten in Verbindung mit "Stop" bedeutet Fehler.

PS. Es müssen Fehler gespeichert sein! Nochmals richtig auslesen (lassen?).

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum