KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Motorhaube G2 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Montag, 04.03.2019, 20:24 (vor 21 Tagen) @ ChrisR

Genau, entweder Federn oder die Federn in sich und sind bei mir nur defekt.

Werde dann berichten

Endlich hab ich Zeit, hier mal zu antworten :-)
Mit den weißen Kreuz-Markierungen auf den schwarzen Kunststoffteilen hatte ich angenommen, du meintest die Einstellschrauben der Scheinwerfer....hat sich ja jetzt geklärt, dass du die nicht meintest :-)

Die Teile, die du meinst, sind einfach nur Stopfen, die von Renault auch so bezeichnet sind. Und diese Stopfen sind nicht einstellbar, sondern nur eingesteckt. Wohl nur deshalb, damit sie eine Art Begrenzung sind mein Fallenlassen der Motorhaube.
Die ganze Haube lässt sich nur an den Scharnieren einstellen und das auch teils nur mit der Demontage der Kotflügel. Das Schloss selbst kann man auch einstellen mit den Befestigungsschrauben.
Ich habe dir auf Facebook eine persönliche Nachricht mit einer pdf geschickt...mittlerweile bist du ja auch in der Facebookgruppe tätig :-)

Also nochmal kurz und knapp: Stopfen können nicht eingestellt werden ;-)

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum