KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Leerlauf Drehzahl zu hoch die Zweite (Plauderei)

Kaju, Donnerstag, 21.11.2019, 12:48 (vor 16 Tagen) @ gerdohnepferd

Ich bin selbst nur Laie und habe mir dieses Jahr folgendes Gerät bestellt:

iCarsoft i907

Keine Ahnung, ob es bessere oder günstigere Geräte dieser Art gibt, aber mir persönlich war es wichtig einen Fehler orten zu können, der sporadisch auftritt und beim Auslesen in der Werkstatt vielleicht bereits wieder überschrieben sein könnte.

Zuvor hatte ich ein Wlan-Stecker-Gerät (ca. 20 EUR), was wie schon mal erwähnt nur Verbrauch, Drehzahl und sonstiges unnütze Zeug auf dem Handy darstellen konnte. Mir wurde dann aber klar, dass ich ein Gerät brauche, welches die Baugruppe benennen kann, wo ein Fehler auftritt. Und hier unterscheiden sich offenbar die universellen oberflächlich programmierten Scanner von den "Tiefenscannern". Und für richtig Geld gibt es für Werkstätten dann wieder Geräte, die wohl fast jeden Fehler eingrenzen können.

Rechne doch einfach für Dich nach, was eine Fehlersuche für einen sporadischen oder schwierigen Fehler kostet und rechnen den Preis für so ein Gerät dagegen. Falls Du es nur einmal nutzen willst, kannst Du es ja übrigens wohl auch mit wenig Verlust wieder verkaufen. Ich gebe meines jedenfalls keine Minute aus der Hand, weil ich hier im Falle eines Fehlers sofort wissen will, was Sache ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum