KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Fehlerauslesung Kosten (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

R11, Sonntag, 16.02.2020, 11:39 (vor 42 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo Lothar,

es gibt ja einige Probleme/Fehler die kann man selbst beheben oder auch diagnostizieren, zumindest mit Hilfe des Forums, also zum Beispiel vergammelte Stecker, durchgescheuerte Kabel etc (und beim Kangoo sind es ja doch immer wieder die gleichen typischen Probleme, auch wenn die späteren Baujahre nach meinem Eindruck qualitativ deutlich besser waren). Wenn ich das Problem jetzt direkt beheben kann ist gut. Ansonsten bleibt nur die Werkstatt, aber auch dann ist es mir lieber, ich weiß was auf mich zukommen kann.

Dank an Mc Stender für die Information, dass das ABS jetzt ganz abgeschaltet ist. Dann weiß ich auf was ich mich auf der Fahrt zur Werkstatt einlasse.

Gruß
Hans


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum