KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Mit welcher Batterie habt Ihr die besten Erfahrungen gemacht (Plauderei)

kg340, Samstag, 13.02.2021, 13:50 (vor 23 Tagen) @ kg340

Die habe ich bei amazon gefunden :

https://www.amazon.de/Autobatterie-Leistung-Calcium-Technologie-ersetzt/dp/B01CT8WGOI/r...

Maße (L x B x H): 246 x 175 x 175 mm

Die müßte eigentlich noch rein passen.
Muß ich morgen mal messen.

Als erstes, da habe ich wohl eine interessante Diskussion angestoßen.:-)

Ich habe gemessen.
In meinem Kangoo ist bereits ein Batterie-Hauptschalter eingebaut.
Wegen der Befestigung des Schalters stehen mir nur folgende Maße für die Batterie zur Verfügung :
L x B x H = 280 x 175 x 180

Derzeit ist eine VOLTECC ENERGY Plus ENP60 - 175 12 V 60 Ah 540 A eingebaut. Es ist eine Ca/Ca Batterie.
Diese Technologie beinhaltet kalziumlegierte Bleiplatten. Es handelt sich also um einen versiegelten „ Bleiakku „ !
Diese kalziumlegierte Bleiplatten neigen bei zyklischem Betrieb zu vorzeitigem Kapazitätsverlust.
Die Batterie ist 3 Jahre alt und rund 16.000 km im Auto eingebaut.

Mein Kangoo steht oft mehrere Tage im Freien, ohne bewegt zu werden.
Lange Strecken sind eher die Ausnahme.
Die Batterie verliert auch im über den Batterie-Hauptschalter ausgeschalteten Zustand pro Tag 0,1 ... 0,2 Volt.

--
Kangoo 1.2 16V Expression
KCOW
D4F712
Bj. 2002
G1 Ph.1


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum