KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Drehstabfeder rechts - Zuviel Beton im Karton (Plauderei)

Schrauber @, Dienstag, 04.05.2021, 20:24 (vor 14 Tagen) @ bobmarlex

Der Trend geht zur Austauschachse, weil wie du sagst der zweite Stab in Kürze auch brechen wird und die Stäbe meistens sowas von festgerostet sind, dass der Ausbau schon so manchen zur Verzweiflung gebracht hat.
Ich habe gerade keine Zeit Links rauszusuchen, aber als schneller Einstieg ins Thema mal das hier:
https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Drehstabfederung

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum