KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Getriebe ölt, Getriebe ausbauen. (Plauderei)

gerdohnepferd, Samstag, 19.06.2021, 22:10 (vor 37 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hallo
Vielen Dank schon mal!!!
Ich weiß ich nicht genau wie die "Schale" Ölwanne aussieht? Also ich weiß was eine Ölwanne ist, aber was nur die kleine zu tauschende Schale sein soll. Das mit dem Flexen habe ich vor zwei Jahren schon mal gelesen, als ich mich durchs Forum Wiki gelesen habe.
Ich habe jetzt noch eine Info. Wir wohnen hier in den Hügeln von NRW und das Getriebe oder die ATW-s machen ab und zu Geräusche. Wenn es langsam den Berg steil Berg auf geht...Was es ist ATW oder Geriebe kann ich nicht sagen.
Der kleine hat erst 127tkm also noch nicht so alt....

In einem Video bei Youtube - https://www.youtube.com/watch?v=AoOIkXOqFrs
spricht jemand von 300 Euro für ein general überholtes Getriebe, was grade nicht uninteressant ist, da vor 3 Wochen erst neue Stoßdämpfer Domlager, Koppelstange Traggelenke Spurstangenköpfe neu gekommen sind.

Habt ihr Efahrungswerte wie lange so ein Getriebewechsel dauert?
Ich fahre den Kangoo erst seit 1 1/2 Jahren und die Kupplung ist erst 25.000 km alt...der Wechsel hat damals wohl 700 Euro gekostet...ne Stange Geld.

Vielen Dank
mir geht gerade alles duch den Kopf. Eingentlich sieht er nicht mehr so schön aus hatte jetzt zwei kleine Auffahrunfälle (unverschuldet!!!) und sonst auch etwas viel Beulenpest, aber für einen Phase 1 hat er fast keinen Rost und ich habe in den kleine schon Schiebe-Aufstellfenster nachgerüstet, Baguetterie....

Also ich geht schlafen mit Kopfkino

Dank euch und den Leuten die das Forum pflegen und erhalten!!!

Gruß Gerd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum