KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Reifenfreigabe, Airbag und Radio (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Mittwoch, 15.12.2021, 07:34 (vor 38 Tagen) @ Landy-Fahrer
bearbeitet von Horst, Mittwoch, 15.12.2021, 09:36

Hi,
wenn die Achslast in den Papieren max 924kg ist, dann darfst Du auch Li 81 fahren, egal was in den Papieren bei den Reifen steht. Dazu sind schon viele Jahre ( seit 2004 ) keine zusätzlichen Papiere mehr erforderlich.
Also schau was an Achslast in deinen Papieren steht, es gab ja Ausführungen des Kangoo mit erhöhter Nutzlast ( Aufpreis ), die liegen in der Achslast darüber, die anderen meines Wissens alle darunter.

Seite 13 in diesem Dokument:
https://www.adac.de/-/media/pdf/rund-ums-fahrzeug/reifenkennzeichnung_1480kb.pdf

Da hatte Deutschland übrigens einen Rüffel von der EU bekommen, weil die noch so lange an alten Kamellen festgehalten hat. Selbst Reifen Hersteller durften da in Deutschland in den Papieren vorgeschrieben sein.
Bitte beachten: Die Reifengröße muss aber weiterhin stimmen. ( Zulassungsbescheinigung oder COC )
Also ein positiv Beispiel der Entbürokratisierung durch die EU.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum