KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

D55 aus 2001: Kühlerventilator läuft nicht: Fehlersuche wo? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 21.06.2022, 09:25 (vor 5 Tagen) @ es_huz

Ich hatte vor ca 3 oder 4 Jahren bei meinem 1,6er mit Klima das Problem, dass der Lüfter ebenfalls nicht mehr lief und so in Zusammenhang mit der Klimaanlage dafür sorgte, dass die Temperatur ruckizucki im roten Bereich war sobald der Fahrtwind wegfiel.

Bei MIR lag das Problem in einem Massefehler bei einem der kleinen Massekabel des Motorkabelbaums. Konkret lag der unter der Kunststoffkabelbrücke links im Motorraum, in direkter Nähe zum Batteriekasten.

Zuvor hab ich alles mögliche versucht, den Lüfter ausgetauscht, Widerstände am Lüfter selber gewechselt, drüber nachgedacht WIE LANGE eine Kangoo brennt wenn man ihn einfach anzündet...

Mein Tip: alle Masseverbindungen des Kabelbaums raussuchen, reinigen, Zahnscheibe drunterlegen und wieder schauen. Verirrte Ströme sorgen im Kangoo immer wieder endlose Freude.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum