KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Seine kleine Tigrigkeit against Hutzen-Voodoo! Teil 2 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Wolkenjäeger, Tuesday, 06.02.2024, 22:27 (vor 25 Tagen)

Wieder Gedrängel… diesmal gewinne ich und darf einen Blick auf den hinteren Teil des wirklich aufwendig gebauten Steckers werfen… tja, alle Kupferdrähtchen ab - und dass schon länger… alles derbe schwarz oxidiert… aber richtig! Nein, das ist nicht erst jetzt passiert.

[image]

Und nu? Anlöten geht nicht. Also alter Nottrick: von hinten einen festen Kupferdraht rein rammen… für einen Test wird es reichen… hau ruck! Und fest steckt er. Jetzt noch ein kleines Überbrückungskabel mit feinsten Krokoklemmen an den Enden - geschafft!

[image]

[image]

Wir setzen uns in den Kangoo, schauen uns in die Augen wie es nur wahre Männer können. Dann drehen am Zündschlüssel… erst alles an… dann alle Warnleuchten aus… nix rot mehr! Weiter! Augen zu! Dreeeeehhhhheeen! Brummmmm! Ohne Mullen und Knullen spring das Känguru an!

Yeahhhhhhhhhhh!

Wir klatschen ab und lassen ihn mal ein paar Minuten dieseln… dann machen wir ihn wieder aus und neuer Versuch! Brummmmmm!

Wollen wir eine Runde durch Dorf wagen? Eh ich mich versehe hat der Gestreifte die Kupplung runter und den Gang rein. Erst vorsichtig durchs Dorf, dann kommen wir an die neu asphaltierte Appelallee… zweiter, dritter, vierter, fünfter Gang… die Bäume fliegen an uns vorbei und die Nadel überschreitet die gefürchteten 110 km/h uuuuuunnnnnnddddd??? Nix - er beschleunigt einfach weiter - voll coooooolllll!

Das ganze dreimal rauf und runter… keine Fehlermeldung!

Sollte es das gewesen sein??? Wirklich??? Hoffentlich!!!

Wir klopfen dreimal auf den Appelbaum…


Nun bewegen uns drei Fragen…

1. Renaultwerkstatt??? Creation de Automobile…

2. Woher bekommen wir jetzt so einen Stecker?

[image]

3. Im Standgas riegelt der Motor bei 3000 U/min ab, sobald wir aber nur ein ganz klitzekleines bisschen nach anrollen rollen, gehts auch höher… ist das normal? Wir treten den ja sonst nicht im Standgas…

Wir waren eben im dunkeln noch mal draußen… und er ist sofort angesprungen!

Und TML hatte recht: seine kleine Tigrigkeit sollte wirklich mal nachschauen, ob nicht Hundert haarige Hutzen unter der Motorhaube herumlungern…

[image]

Vielen Dank & Salute,

vom Zappa und dem kleinen Tiger (…der sagt: wenn fröhlich laut der Motor singt - es herrlich in den Ohren klingt!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion