KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




ABS - Fehlersuche (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Der Henrik @, Donnerstag, 27.10.2016, 18:26 (vor 1216 Tagen) @ mikangoo

Meine ABS Lampe leuchtet. Dazu gibt es ja einige Infos im Forum und Wiki. Die Werkstatt, bei der das Auto lange war, hat da wohl schon einiges probiert. Erfolglos. TÜV hat das Auto tortzdem bekommen, wie auch immer.
Ich würde gern über diesen Post ergänzend alle Fehlerquellen und mögliche Analysen auflisten.

Du theoretisierst zuviel rum. Ich nehm mal an, das war keine Renault-Werkstatt? Die können Die nämlich GENAU sagen, wo der Fehler liegt.

1. ABS Ring kaputt.
Analyse: optisch auf fehlende Zähne prüfen. Wie könnte ich einen kaum sichtbaren Riss feststellen?

Zahnausfall, lustich! Die reißen auf, aber Karies bekommen die Zähne nicht. Sollte deutlich zu sehen sein....


2. ABS Sensor defekt oder Kontaktprobleme.

Analyse:
A. Messen der Spannung des Sensors. Wenn Auffälligkeiten zu sehen sind (!= 4.7V), dann wäre man schon schlauer.

Schlauer als beim auslesen durch den Freundlichen sicher nicht!

B. Austausch der Sensoren.

3. Kabelprobleme.

Analyse: Eventuell Durchgangsprüfung der Kabel vom Sensor bis zum Steuergerät.

Wie, mit dem Multimeter oder der Prüflampe? Die Kabel bekommst Du garnicht mehr durchgehend verfolgt wie früher beim Mofa...Auslesen lassen ist deutlich effektiver!

Lirum Larum, ich bin zwar kein großer Fan der Renault-Werkstätten, aber mit dem Auslesen kommen die deutlich weiter als die freie.*kiss*


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum