KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Federbruch und Dämpfer hinten beim 4x4 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

4x4x4, Sonntag, 06.05.2018, 11:56 (vor 167 Tagen) @ meinautoistkaputt

Ich lese aus deiner Antwort, dass du meine Antwort so verstanden haben könntet, dass ich nicht weiß, was ein Gewindeschneider und ein Zughammer sind.

Was ich mit meiner Frage meinte:
- wo genau steckt da ein Bolzen in der Schwinge? Den habe ich noch nicht entdeckt.
- Wie sah das ganze aus, dass JAU den Zughammer einsetzen musste?
- Welches Gewinde musste er wo und warum ausbohren?

Ja, ich habe bisher sehr wenig Erfahrung im selber machen und ja, ich würde danach in eine Werkstatt fahren um das anschauen zu lassen (weil ich niemanden an der Hand habe, der Erfahrung hat). Was wäre deine beste Empfehlung, um das schrauben zu lernen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum