KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zuendschloss blockiert (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Donnerstag, 04.10.2018, 19:52 (vor 286 Tagen) @ Paulioner

Hi, ich bin neu hier,


Willkommen im Forum.

Sein Problem ist ähnlich: Das Lenkradschloß rastet ein, oder häufig ein, wenn die Zündung ausgeschaltet wird, aber der Schlüssel noch steckt!
Wenn ich das jetzt alles richtig verstanden habe, reicht es, das Schloß zu wechseln, und die Schlüssel aufzumachen, die Bärte zu tauschen, und das Zündschloß, die Wegfahrsperre und die Zentralverriegelung würden mit dem alten Korpus und dem neuen Bart funktionieren, und Tank, und eventuell Tür, würden mit dem neuen Korpus und dem alten Bart funktionieren... Richtig?

Völlig korrekt!

Frage 1: Schloß Kangoo ebay

Wäre das das Schloß, also genau so?

Passt!

Frage 2: könnte m,an den neuen Schlüssel eigentlich auch anlernen, also die Wegfahrsperre konfigurieren?

Schau dir den Schlüssel aus deinem Link an. Das sind 2 Teile...einmal der Schlüsselbart und einmal das Gehäuse mit den Tasten. In dem vorhandenen jetzigen Gehäuse sitzt eine kleine Elektronik drin, die auf den Kangoo passend konfiguriert ist. Tauscht man diese Elektronik aus, so muss neu konfiguriert werden. Das braucht man aber nicht, wenn man nur den Schlüsselbart austauscht. Und der Schlüsselbart gehört ja zum neuen Schloss.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum