KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo startet nicht, redet er nicht? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 10.12.2018, 15:21 (vor 251 Tagen) @ Dr.Izzy

Ohne OBD-Lesegerät erfährt man heutzutage einfach nichts mehr und muss bei jedem E-Fehler einfach nur Raten.

Hallo,
das kann Dir beim 1.2 und 1.4er bis ca. 2002 tatsächlich passieren.
Das der "kleine" Dir nix per OBD erzählt.
Die Werkstatt Dir Kaffee und Kuchen / Kekse anbietet.
Kostenvoranschlag 6000 Euro für ein Stück Draht von ca 40cm länge.
Frag net, wo und wie sich das Stück Kabel von der Sicherung vorne nahe der Batterie zum Steuergerät aufgelöst hat.
Und ein Steuergerät ohne "Saft" sagt Dir.....
Eben. Nix. :-D

Außerdem sind es ja mindestens 2 Fehler.
Einmal Wegfahrsperre und der 2. ABS.

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum