KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Keirillenriemen rutscht durch (Plauderei)

kalli.kangoo, Nordbaden, Donnerstag, 07.03.2019, 20:37 (vor 18 Tagen) @ Horst

Hallo Peter

Wie schon oben geschrieben:
Die richtige Spannung des KRR ist sehr wichtig.
Ich habe den Riemen erst vor 4 Wochen gewechselt weil mich das Quietschen
genervt hat. Seitdem ist Ruhe. Die Werkstätten schlämpern oft bei dieser Arbeit.
Der Riemen hat sich nach dem Einlaufen schon wieder etwas gelängt :-|
Wenn der Riemen durchrutscht sofort ersetzen (Riemen für 26 Euro bei Bosch).

Schraubergruß
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum