KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




heute neue erkenntnis (Plauderei)

Der L, Dienstag, 14.05.2019, 13:48 (vor 62 Tagen)

hallo
ich habe ja von geredet das der Kangoo manchmal nicht startet, erst nach einer weile springt er an und es geht wochenlang ohne Probleme. wenn ich den ot geber stecker zog hörte ich was klcken ( wie ein Relais) und er sprang an. genau dieses konnte ich heute beobachten er lies mich auf einer strecke von 12 Kilometern 2 mal stehen. einmal zog ich den stecker es klackte und er sprang an. bei 2. mal brachte auch mehrfaches ziehen des Steckers nichts aber irgendwann hörte ich wieder diese klacken und er sprang an . daraufhin hab ich mal gemessen was an der Batterie an Strom ankommt es sind 14,26 v. . ich selber kenne es das die lima bzw der regler bis zu 13,8 v liefert und demzufolge sollte der breit sein er liefert zu viel . da das Bordnetz nun mehr Spannung hat kann es die lösung sein das er spinnt. was meint ihr ?
gruss


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum