KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Airbags funktionieren nicht! (Plauderei)

Lotti Karotti @, Freitag, 04.10.2019, 07:23 (vor 14 Tagen) @ el_lobo
bearbeitet von Lotti Karotti, Freitag, 04.10.2019, 08:16

Da die Airbags nicht in Reihe geschaltet sind,
sondern jeder seinen eigenen Zündkreis hat,
sind sie nicht deaktiviert nur weil ein Fehler erkannt wurde!
Und wie viele Sitze eingebaut sind, ist nur von Belang wenn mehr Mitfahrer mitgenommen werden als Sitze vorhanden sind!
Wenn man allein Fährt reicht auch ein Sitz!
Eingetragen werden müsste es nur wenn z.B. der Beifahrersitz nicht wieder eingebaut werden könnt.

Beim Smart bin ich oft so gefahren.
Da konnte man den mit dem Sitz ausgebauten Seitenairbag durch einen 3Ohm Widerstand simulieren.

Das meinte ich auch u.a. mit Shitstorm!
Hast du es ausprobiert? Woher stammt dein Wissen darüber? Du weißt hoffentlich, dass eine Manipulation des Airbagsystems u.U. strafbar ist?

Zur Info:
Da ein Fehler im Airbagsystem vorliegt, ist aus Sicherheitsgründen das gesamte Airbagsystem außer Funktion gesetzt, da man nicht ausschließen kann, dass bei vorleigenden Fehler eine unbeabsichtigte Auslösung eines Airbags stattfindet.
Nachtrag: Ich hatte das schon mal ins Forum eingestellt. https://forum.mykangoo.de/index.php?id=310204
"Zündleitungen deaktiviert" bedeutet, das gesamte Zündleitungssystem ist nicht aktiv bei Störungen!

Zudem:

[image]

Wenn also mal einfach so ein Tipp herausposaunt wird, sollte es nicht oberflächlich sein. Ein Laie kann da schnell mal etwas falsch machen und das Ding macht Puff! Im Internet kursieren verschiedene Ohm-Werte. Mal sind es 2 Ohm, mal 5 und mal 3 Ohm. Jeder Hersteller hat da eigene Meßwerte und beim Einstecken eines solchen "Simulators" kann schon einmal das "Falsch" ein großer Fehler sein. Messen kann man nur aus dem Steuergerät heraus, sprich Renault mit CLIP-Gerät.

Dann zur Airbagmanipulation eine entscheidende Info:

https://www.kfz-sachverstaendiger-hh.de/blog/blog-detail/news/vorsicht-bei-airbag-manip...


Dass der Hund ein passendes Rückhaltesystem haben sollte steht natürlich ausser Frage.

Das ist absolut richtig!

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum