KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo I Heckscheibe erneuern. (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Samstag, 06.06.2020, 10:52 (vor 34 Tagen) @ kalenderfamily
bearbeitet von Horst, Samstag, 06.06.2020, 11:36

Hallo,
Ich verstehe jetzt den Vorteil vom Alublech nicht.
Ich hab keine Ahnung ob das zulässig ist, und musst Du ja genauso kleben wie ne Scheibe, ist doch der gleiche Aufwand .
Und das Alublech müsste ja auch lackiert werden, sonst würde es doch beschissen aussehen ... da sieht ja ne andersfarbige Heckklappe noch besser aus.

Die Scheibe würde ich übrigens bei offener Klappe montieren und trocknen lassen.
Dann liegt die Scheibe ja und die Schwerkraft tut ihrn Dienst.
Man kann zusätzlich mit nem Gurt etwas zur Karosserie ziehen. Dazu einfach Klötze oben drauf und Gurt einmal drum rum.
Am besten ein Zweikomponenten Kleber verwenden die härten extrem schnell.
Scheint man aber gar nicht online zu bekommen, und die 1k Kleber gibt's offenbar jetzt extrem schnell härtend, dann kann man sich 2k auch sparen.
Wie schon gesagt die Dichtung würde ich ganz weg lassen, schau Dir einfach Mal bei Mobile oder Autoscout ein Kangoo G1 von ca 2004 bis 2007 an... da siehst Du, dass der Ziergummi überflüssig ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum