KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo I Heckscheibe erneuern. (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mathis, Donnerstag, 04.06.2020, 18:17 (vor 35 Tagen) @ kalenderfamily

Insofern die Scheibe so verklebt ist, wie beim Kangoo II (und vielen anderen Fahrzeugen) die Frontscheibe:
Die Gummidichtung würde ich eher Zierleiste nennen. Sie verschließt den Spalt zwischen Scheibenkante und Blech. Wenn du sie unbeschädigt herausziehen kannst, bevor die Scheibe entfernt ist, kannst du sie wiederverwenden.
Ich habe kürzlich über den Austausch der Frontscheibe am G2 berichtet: https://forum.mykangoo.de/index.php?id=316622

Bei älteren Fahrzeugen sitzen die Scheiben aber tatsächlich oft in Gummidichtungen, dann ohne Kleber. Erkennst du daran, dass die Gummidichtung auf der Innenseite über die Blechkante geklappt ist. Falls das beim Kangoo I so ist, kannst du die Scheibe herausdrücken ohne irgendetwas zu zerschneiden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum