KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

KANGOO II 2oo8>: umklappbarer Beifahrersitz - was beachten? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

piratesphere, BERLIN, Mittwoch, 04.11.2020, 20:25 (vor 21 Tagen)

Moin,

bin neu hier, hab die Threads bis seite 50 abgesucht,
teilweise auch schon hilfreiche Infos gefunden...
aber auch noch ein paar offene Fragen.
Daher dieses Thema noch einmal!

Erstmal wüsste ich sehr gern,
in welchen Kangoo Versionen dieser Beifahrersitz verbaut wurde.
Eine wirklich gute Übersicht hab ich im Netz nicht gefunden.
(Fotos bei Kleinanzeigen, hab da ein Gesuch reingesetzt)

Das was mir aber wirklich ein wenig Sorge bereitet,
sind die immer wieder gelesenen Andeutungen zum Thema Airbag.

Von ´Sprengstofflager´ bis ´für Laien absolutes NOGO´
hab ich da schon einiges zu entdeckt.
Allerdings auch hier meistens offensichtlich
gefährliches Halbwissen,
bzw. einfach nicht nachvollziehbar erklärt und begründet.

Also die Frage ist:
Kann ich mir einfach so ´nen Sitz kaufen und den einbauen / anschliessen?
Oder funktioniert dann der Airbag oder Gurtstraffer nicht mehr?
Bekomm ich sowas überhaupt inkl Airbag als gebrauchtes Teil,
oder ist das garnicht zulässig,
bzw. Versand nur als Gefahrgut oder überhaupt nicht möglich?
Einbau nur durch Fachwerkstatt?

Danke für jeden Hinweis!
Æ

--
KANGOO II TYP W 01/2009 KBA 2.1: 3333 2.2: AQP


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum