KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

KANGOO II 2oo8>: umklappbarer Beifahrersitz - was beachten? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Mittwoch, 04.11.2020, 20:44 (vor 30 Tagen) @ piratesphere

Nach meinem Wissen bekommst Du die Airbags durchaus "legal" solange der Airbag verbaut ist, im Sitz oder Lenkrad. Einzelne, ausgebaute Airbags dürfen meines Wissens widerum nicht verkauft, verschickt oder transportiert werden.

Wahrscheinlich wird es auf "Plug&Play" herauslaufen: Sitz raus, Sitz rein, genauso die Stecker. Und auf gehts. Sicherheitshalber die Batterie abklemmen.

Ich hab meine Sitze mehrfache ein und ausgebaut, nie was passiert. Allerdings solltest Du wohl nie mit einem ungeeigneten Messgerät die Widerstände der Generatoren, als Sprengkapsel, messen, da dort ein falscher Strom schnell zur Detonation führen kann. Und DAS ist dann sogar strafbar.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum