KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1,2 16V nimmt kein Gas an, geht aus und teilw. Notlaufpr. (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Montag, 24.01.2022, 11:53 (vor 158 Tagen) @ Krissie
bearbeitet von Horst, Montag, 24.01.2022, 12:01

Hi,
ich würde jetzt Mal auf Probleme mit der ersten Lambda Sonde (also vor Kat gleich beim Krümmer) tippen.
Im Kaltzustand findet ja keine Lambdaregelung statt, daher läuft er da gut.
Möglicherweise wird bei Vollgas auch die Lambdaregelung ganz ausgesetzt(Anfetten zum Motorschutz). Ist zumindest nicht unüblich, und würde dann auch wieder für einen guten Motorlauf sorgen.
Kannst ja Mal schauen ob das Kabel zur Lamdasonde irgendwo defekt/aufgescheuert ist, oder aber testweise die Sonde ganz Abklemmen.
Das MSG sollte dann normalerweise ohne Sonde dann umindest für ein relativ normalen Motorlauf sorgen. Kann sein, dass er dann im Notlauf die Leistung reduziert.
Eine neue Sonde ist auch nicht so arg teuer.
Denkbar ist auch Nebenluft im Abgasstrang vor der Lamdasonde.
Aber ich halte eine Defekte Sonde für sehr wahrscheinlich, zum einen die Laufleistung, und dann das viele Öl das verbrannt wurde.
Der D4F ist ja schon ein kleiner Ölbrenner wenn der in die Jahre kommt.
Wieviel Öl musst Du pro 1000km nachfüllen ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum