KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo D65 AGR Ventil ausbauen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

christian2306 @, Donnerstag, 05.05.2022, 11:25 (vor 57 Tagen)

Da is er mal wieder, der Mann mit dem Ruckelgoo :D Kann mir jemand verraten wie man am einfachsten beim D65 das AGR Ventil ausbaut? Die Anleitung die hier zu finden ist beschreibt ja einen anderen Motor. Ich nehme an das die komplette Motorabdeckung/Luftfiltergeschichte hierzu runter muss? Gibt es hierbei irgendwelche fiesen versteckten Schrauben oder sonstiges zu beachten? Ich würde gern mein AGR Ventil mal Grundreinigen und alles was so drumherum ist, in der Hoffnung das er dann endlich wieder Ruckelfrei fährt. Zur Sicherheit: Speicher wurde bei Renault ausgelesen, keinerlei Fehlercodes vorhanden. Leider muss ich es selbst versuchen da es bei Renault hieß: "Das bei uns zu erneuern sprengt den Wert deines Autos". Weiterhin wäre es Nett wenn mir jemand verraten könnte wo beim D65 das Kühlmittelthermostat sitzt, dies würde ich in dem Zuge auch gleich erneuern, sowie das Masseband (müsste ja im Radkasten Fahrerseite rumlungern). Danke euch schonmal :)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum