KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Regenwasser im Fußraum Fahrers. - Teil 1 - Abläufe reinigen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 20:26 (vor 26 Tagen) @ tidi

Falls über einen längeren Zeitraum über die unteren Lüftungsaustritte Wasser in den Fußraum der Fahrerseite geflossen ist, muss man zwingend und möglichst zeitnah zumindest den Fahrersitz ausbauen, um den Teppich anheben, die Dämmung entfernen und beides trocknen zu können.
Sonst gammelt es (Leitungen mit Stecker im Fußraum) und das Auto riecht muffig.

Es kann noch viel schlimmer kommen :-D

303287

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum