KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Regenwasser im Fußraum Fahrers. - Teil 2 Innenraum trocknen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

tidi @, Sonntag, 05.06.2022, 21:33 (vor 26 Tagen) @ Khalil

Hallo zusammen,

nachdem man erfolgreich die Abläufe gereinigt hat, muss man im Anschluss den Innenraum trockenlegen.

Dazu sind folgende Arbeitsschritte notwendig:

Batterie abklemmen
Stecker unter dem Fahrersitz trennen und Kabel lösen
Fahrersitz ausbauen
Teppich lösen und hochklappen
Sofern vorhanden, Verbindungsschlauch zu Lüftungsaustritt unter dem Fahrersitz ausbauen
Styroporbodenteil im Fußraum ausbauen
Dämmatten entfernen
Fußraum trocken und ausreichend lange auslüften lassen

Nach erfolgreicher Trocknung alles wieder zusammenbauen, am Ende die Batterie anklemmen.

Ich habe die Gelegenheit genutzt, um in der Mittelkonsole eine 12 V Buchse zu verbauen, das Versorgungskabel lag schon und so konnte ich einen zweite Stromquelle im Innenraum erschließen.

Viel Spaß beim Basteln auf eigene Gefahr.

Batterie abklemmen

Arretierung beim Stecker unterm Fahrersitz lösen

Stecker Closeup

4 Schrauben in den Sitzschienen des Fahrersitzes lösen

Demontage des Teppichs - Achtung Schrauben

Blick untern Teppich

Sitz ausgebaut

nasse Dämmmatten - und ein Stecker in der Nähe...

Die geklebten Matten brauchen Zeit zum Trocknen

noch mehr Kabel...

Tropfnasse Dämmmatten

Schlauch für Lüftungsaustritt unterm Beifahrersitz - eigentlich vertikal im Fußraum vorne links

Abstandshalter

im Konsolenfuß liegt der Stecker für den Stromanschluss

Stromanschluss

fertig eingebaut


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum