KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Mal wieder Schlüssel und Wegfahrsperre (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel, Das Herz Westfalens, Tuesday, 10.01.2023, 11:18 (vor 20 Tagen) @ Viki

Was ist denn das "eigentliche Problem"? Der Preis des Ersatzschlüssels. Zu dem und Deiner Empfindung dabei hab ich mich geäussert.

Der Kangoo-Schlüssel liegt auch nach Deinem Bericht völlig im preislichen Mittelfeld. Wo ist also die Begründung für Deine Frustration? Bei Renault war der Kangoo eines der Fahrzeuge, die meines Wissens noch am längsten diesen Schlüsseltyp bekamen.

Wenn es Schlüssel aus dem Zubehör für unsere Fahrzeuge gibt, die ca. 10 € kosten, sag mir wo, ich kaufe welche auf Vorrat. Irgendwo finde ich jemand, der mir so einen Schlüssel anlernt.

Wie lange das Anlernen des Schlüssels im Schnitt dauert weiß ich nicht, ich halte 15 Minuten aber für optimistisch. Gehen wir mit allen Schritten mal von einer halben Stunde aus, dann sind 50 € nicht wirklich teuer. Kundenbindung hin oder her. Im Zweifel musst Du eben eine freie Werkstatt finden, die den Service billiger macht, das gabs zumindest früher durchaus. Dafür geht am Ende Deine Lebenszeit drauf, ob Dir das 50 € wert ist, musst Du selber entscheiden.

Was durchaus schon gemacht wurde: WFS deaktiviert. Damit erlischt aber meines Wissens die ABE und Versicherungsschutz, weil die WFS essentieller Bestandteil des Diebstahlschutzes und des Schutzes gegen unbefugte Nutzung ist. Das waren oftmals "Lösungen" von (Elektronik)Bastlern, die zu anderen Fehlern und Problemen führten. Also auch nicht nachhaltig.

Du bewegst Dich hier in einem öffentlichen Forum, da kannste Dir nicht immer die Wunschantworten aussuchen. Nach mehr als 15 Jahren Kangoo erlaube ich mir meinen Senf dazuzuschmieren. Komm klar damit oder nicht. Um das Thema Schlüssel gabs fast soviele Posts wie zu den Massebändern und noch viel mehr Mimimi was Haltbarkeit und Preis angeht. Das ist mit ein Thema der ersten Stunde. 2008 habe ich für einen Schlüssel für G1Ph1 135 € gelöhnt. Inflationsbereinigt ist der aktuelle Preis fair denke ich.

Glückauf

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion