KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Neuling auf der Suche nach reichlich Informationen ;) (Plauderei)

Receli, Bremen, Mittwoch, 03. Januar 2018, 18:36 (vor 17 Tagen) @ Schrauber

Bei der "Datenlage" kannst du jetzt aber nicht wirklich Tipps für die Auswahl des Kangoos erwarten: Zumindest eine grobe Angabe zum Budget sollte schon sein – darf das Auto z.B 1.000 € kosten oder 10.000 €? Sonst wird der eine dir einen Jahreswagen empfehlen und der andere gibt eine Kaufberatung für die 15 bis 20 Jahre alten Modelle ... interessant wäre auch noch ob max. 2 Sitzplätze reichen, oder ob es ein PKW mit Rückbank sein soll. Vielleicht auch sonst noch ein paar konkretere Vorstellungen? Wie bist du denn auf den Kangoo gekommen?

Achso, wie ich auf den Kangoo gekommen bin?

Ich habe schon im letzten Jahr mit dem Gedanken gespielt, mir einen (VW) Bus zu holen. Nach reinem zelten und Ausleihgebüren für Wohnwagen wollte ich einfach was eigenes, um autonom jederzeit (mit meinem Sohnemann) loszudüsen.
Außerdem "brauche" ich ein Auto für den Alltag und ich wohne in der Stadt (daher grüne Plakete ein Muss).
Bisher und noch immer habe ich mir mit einer Freundin einen Fiat Panda geteilt - ich stehe aber einfach echt nicht auf diese Kleinwagen...auch wenn er super praktisch war/ist.
Dann habe ich also hin und her überlegt und mich von dem Bus vorerst verabschiedet - hohe Anschaffungs- und Unterhaltskosten und nicht wirklich als Stadtauto praktikabel, und bin dann durch Zufall den Wagen eines Bekannten gefahren...ein Kangoo. Nach zehn Minuten war für mich klar: das ist mein Auto - dieses Auto bietet mir alles, was ich brauche und mir wünsche.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion